Sylt: Adler-Schiffe

Adler-Schiffe Fahrpläne Download Adler-Schiffe: Fahrpläne und Prospekte
Adler Schiffe, einer der führenden Anbieter für Tagesausflüge im Norden, unternehmen Ausflugsfahrten zu den Seehundsbänken vor List und Hörnum sowie zu den Nachbarinseln Amrum und Föhr oder den winzigen Halligen.
http://www.adler-schiffe.de/index.php?id=104

http://www.adler-schiffe.de
http://mobil.adler-schiffe.de
http://www.youtube.com/adlerschiffe
https://twitter.com/adlerschiffe

Buchungsoptionen mobil
Die Reederei Adler-Schiffe GmbH & Co. KG hat eine mobile Buchungsseite lanciert. Besitzer von Smartphones der neuen Generation (Android / iOS) haben die Möglichkeit, alle Fahrten im Angebot der Reederei bequem zu jeder Uhrzeit und von überall zu buchen.

Die mobile Website von Adler-Schiffe ist eine vereinfachte und komprimierte Version der aktuellen Unternehmens-Homepage und ist für die Anzeige auf Smartphones und schnelles Browsen optimiert. Hauptaugenmerk liegt auf der Information und Abbildung aller Fahrpläne sowie der Onlinebuchung über das firmeneigene Reservierungssystem. Darüberhinaus kann sich der Nutzer die Flotte, nach Standorten sortiert, mit den entsprechenden technischen Daten ansehen. Integriert wurde zudem der Zugriff auf diverse Webcams verschiedener Ausflugsziele: Der Smartphone-Surfer hat die Möglichkeit Live-Bilder von Nordstrand, Hallig Hooge, Husum, Amrum, Föhr, Kiel, Brunsbüttel und Usedom zu sehen.
http://mobil.adler-schiffe.de

List: Piratenfahrten für Kinder
In List werden mehrmals wöchentlich die Säbel gezückt: »Entert das Schiff« heißt es dann für Kinder bis acht Jahren, die mit der »Gret Palucca« in See stechen. Heuerstelle ist der Hafen in List. Hier verkleiden sich die Kids stilecht mit Streifenhemd und Augenklappe unter Anleitung des Oberpiraten, der die angehenden Piraten auch gleich in die Gesetze der Seefahrt einweiht. Mit einer zünftigen Meuterei, mit viel Gebrüll und lautem Hurra beginnen die Nachwuchspiraten ihre Abenteuerfahrt. Gleich anschließend wird der Kapitän gefangen genommen, dem gar nichts anderes übrig bleibt, als die geheimnisvolle Schatzkarte herauszugeben. Weitere Informationen zu allen Ausflugsfahrten gibt es im Internet unter:
http://www.adler-schiffe.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s