Sylter Kunsthandwerk

Schmuckstücke aus dem Meer
Die Sylter Goldschmiede Edda und Jonas Raspé fertigen individuelle Schmuckstücke aus Seeglas.
Edda Raspé und Jonas Raspé
Tärpstieg 15
25980 Morsum Sylt
http://www.edda-raspe.de/steine.html
http://www.sylter-kunsthandwerker.de
http://www.bundesverband-kunsthandwerk.de

Die Sylter Goldschmiedin Edda Raspé in ihrem Atelier in Morsum.(Foto: Torsten Wellmann, Sylt.de)
Die Sylter Goldschmiedin Edda Raspé in ihrem Atelier in Morsum. (Foto: Torsten Wellmann, Sylt.de)

Sylter Produkte

Beliebt sind die Sylter Produkte nicht nur bei den Syltern selbst, auch Urlauber finden mehr und mehr Gefallen an den insularen Produkten. Frische Kartoffeln, Eier und Milch quasi vor der Haustür kaufen zu können, gehört zu den Besonderheiten einer Urlaubsregion.

Austern aus List, Kartoffeln aus Morsum, Makrelen aus der Nordsee – Erzeugnisse aus den heimischen Meeres- und Gemüsegärten sind längst auch über die Inselgrenzen hinaus in aller Munde und prägen das natürliche Image der Insel.

Sylt gilt als das kulinarische Mekka des Nordens. Zum einen aufgrund der zahlreichen im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichneten Restaurants. Allein zehn der begehrten Sterne des Guide Michelin leuchten derzeit am Sylter Firmament und sorgen damit für die größte Sternendichte in Deutschland. Zum anderen begeistert Sylt mit einer Vielzahl heimischer Erzeugnisse, die bei immer mehr Feinschmeckern auf und abseits der Insel kollektive Gaumenfreuden auslösen.

Salz aus List, Käse aus Keitum oder Galloway aus den Tinnumer Wiesen – die Liste der Sylter Erzeugnisse ist lang und vielfältig. Für ihre erstklassige Qualität sorgt die Insel mit ihren natürlichen Voraussetzungen selbst: Die hervorragende Wasserqualität vor Sylt lässt beispielsweise Austern und Miesmuscheln zu geschmacksintensiven Delikatessen heranwachsen.

Schmuckstücke aus dem Meer Die Sylter Goldschmiede Edda und Jonas Raspé fertigen individuelle Schmuckstücke aus Seeglas.(Foto: Torsten Wellmann, Sylt.de)
Schmuckstücke aus dem Meer
Die Sylter Goldschmiede Edda und Jonas Raspé fertigen individuelle Schmuckstücke aus Seeglas.(Foto: Torsten Wellmann, Sylt.de)

Das neue Sylt Lexikon

Sylt Nachschlagewerk von A bis Z Das neue Sylt Lexikon
von Harry Kunz und Thomas Steensen

Sylt wird in diesem Nachschlagewerk von A bis Z vorgestellt. Als beliebtes Urlaubsziel der Deutschen ist sie eine Oase der Vielfalt und fasziniert durch die unterschiedlichsten Landschaftsbilder: Dünen und Deiche, Kliffe, Heide, Marsch, Watt und Wald. Ebenso fesselnd ist ihre Geschichte und die friesische Kultur: Grabhügel und alte Gebäude, Museen, friesische Literatur, Gedenkstätten und Gemälde.

Über 1.300 Stichworte aus den Bereichen Natur und Landschaft, Geschichte und Kultur bis hin zu Politik und Wirtschaft werden auf dem neusten Stand der Forschung erläutert und mit über 600 Abbildungen und Graphiken veranschaulicht: Von Aal bis Bikebrennen und Hindenburgdamm, Krabbenpulen, Naturschutzgebiete und Priel bis hin zu Sansibar, Axel Springer, Wanderdünen und Zwergseeschwalbe – in fundierten und präzisen Artikeln werden alle Fragen zu wichtigen Orten, historischen Stätten, den Elementen der L andschaft, herausragenden Personen und zahlreichen historischen wie aktuellen Begriffen berücksichtigt.

Für alle Bewohner und Besucher der Insel bietet dieses Nachschlagewerk nicht nur reichliches Informationsmaterial, es eignet sich auch zum Blättern und Schmökern.

Über den Autor
Prof. Dr. Thomas Steensen ist Direktor des Nordfriisk Instituut in Bredstedt und lehrt an der Universität Flensburg.

Sylt Nachschlagewerk von A bis Z Das neue Sylt Lexikon
von Harry Kunz und Thomas Steensen

Hrsg. Nordfriisk Instituut
Wachholtz Verlag, 2007
Gebundene Ausgabe, 504 Seiten
Karten u. Tabellen, Leinen
ISBN 978-3-529-05518-8
>>> mehr zum Buch bei Amazon.de

:::

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s