Sylt mit Auto und Bahn

SyltShutte DB AutoZug
Der DB AutoZug SyltShuttle bringt in ca. 30 Minuten von Niebüll nach Westerland. Zu Spitzenzeiten verkehrt der Sylt Shuttle im 30-Minuten-Takt. Reservierungen sind nicht möglich, jedoch der Kauf von Online-Tickets, was die Abfertigung am Bahnhof beschleunigt. Mit mehr als 13.000 Fahrten im Jahr und über 60 Abfahrten täglich bringt der DB AutoZug SyltShuttle Syltgäste schnell und bequem vom Festland auf die Insel.
http://www.syltshuttle.de

weiterlesen: Sylt Auto SyltShuttle und Anreise mit Bahn

Sylt Fähre Sylt-Rømø-Line

Sylt Fähre Sylt-Rømø-Line Syltfähre
Ganzjährig pendelt die Fähre zwischen Havneby auf der dänischen Halbinsel Römö und List auf Sylt, die Überfahrt dauert etwa 35 Minuten. Die moderne Autofähre transportiert im Jahr nahezu eine Million Passagiere und 100.000 Fahrzeuge. Die Fährlinie wurde 1963 eröffnet. Die Fähre befördert Fahrzeuge bis 72 Tonnen Gewicht und verfügt über dänische Bordgastronomie und Bordshops.
http://www.syltfaehre.de
http://www.facebook.com/Syltfaehre

weiterlesen: Sylt Fähre Sylt-Rømø-Line

Sylt mit dem Rad

Sylt mit dem Fahrrad
Die Insel mit dem Fahrrad zu erkunden, ist für Fotografen die erholsamste Weise, mitsamt Fotoausrüstung und Stativ reizvolle und ungestörte Motive zu finden.
http://www.sylt-fahrrad.de

Mietrad buchen auf Sylt
Ein rund 200 Kilometer umfassendes Radwegenetz führt durch Sylts Inselwelt. Fahrradverleihe gibt es in allen Orten – die meisten mit einem kostenlosen Bring- und Abholservice.
http://www.sylt.de/planen-buchen/
mobil-auf-sylt/mietrad-buchen.html

http://www.mietrad.de
http://www.veloquick.de

„Sylt mit dem Rad“ weiterlesen